SchülerInnen-Ticket

Da neben Erwachsenen auch Schüler und Auszubildende von den Preissteigerungen betroffen sind, will sich die Initiative nun ebenfalls für ein stark ermäßigtes Schüler- und Azubi-Ticket einsetzen. Besonders Familien mit mehreren Kindern sind mit den Kosten für die Schülertickets vollkommen überfordert. So hat eine Familie mit drei schulpflichtigen/berufsschulpflichtigen Kindern im ermäßigten Tarif monatlich etwa 90,- EURO zu zahlen.